Blog

28.01.2015 Neue Flüchtlingsunterkünfte in München – Pläne für Asylbewerberheim in Neubiberg

28.01.2015 – Wo in München Flüchtlinge wohnen

SZ_28.01.2015_München_1

Behörden auf Herbergssuche – SZ: Inga Rahmsdorf

Neue Flüchtlingsunterkünfte – Allein die Stadt München muss in diesem Jahr Platz für 4600 Asylbewerber schaffen, an diesem Mittwoch soll der Stadtrat neue Standorte beschließen. Doch auch die Umlandgemeinden suchen dringend passende Grundstücke und Gebäude. Das lockt inzwischen auch private Investoren

Die Vorschlagsliste für neue Asylunterkünfte in München ist lang, doch die meisten Objekte sind ungeeignet. Ist ein Standort gefunden, drohen Proteste der Anwohner.  Mehr: SZ_28.01.2015_München_2

28.01.2015 „Nicht in dieser Größe“ – SZ: Daniela Bode

Anwohner kritisieren Pläne für Asylbewerberheim in Neubiberg

Neubiberg – Nach den Grünen und der CSU fordern nun auch die Neubiberger Bürger, dass die Asylbewerber in mehreren Wohnungen unterebracht werden sollen statt in einer Sammelunterkunft. Zuletzt war bekannt geworden, dass der Landkreis auf einem Grundstück an der Äußeren Hauptstraße plant, eine Asylunterkunft mit Platz für vis zu 150 Personen zu bauen.  Mehr: SZ_28.01.2015_Neubiberg