Links

Links zu wichtigen Institutionen und Seiten, die sich mit dem Thema Asylbewerber auseinandersetzen:

_________________________________________________________________________________

Das multilinguale Sprach-Lern- / Bildungs – und Informationsportal für Geflüchtete – Helfer – Gemeinden – Unternehmen: http://www.adia-erding.de/

__________________________________________________________________________________

Unter der Adresse
www.asylinformation.eu ist seit ein paar Wochen nun eine Homepage online, die zum Ziel hat, für den deutschsprachigen Raum eine übergreifende Informationsquelle zu werden. Von UN- und EU-Informationen bis hin zu denen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es viele „überregionale“ Informationsquellen. Diese können lokale Informationen nicht ersetzen, sondern sollen einen „größeren“ Blick erlauben. Wie unterscheidet  sich z.B. das Asylrecht in der Schweiz von dem in Deutschland? Diese Seite ersetzt das bisher testweise betriebene Wiki www.asylinformation.de und wird seitens des Betreibers immer aktuell gehalten und die Links laufend überprüft, sodass man hier wirklich interessante und wichtige Infos finden kann.
__________________________________________________________________________________

Informationen für Flüchtlinge – Information for Refugees

_______________________________________________________________________________

Der Gemeindedolmetscher-Service für München hilft bei der Suche nach Dolmetschern jeglicher Sprachen:

http://www.bayzent.de/dolmetscher-service/sprachen-liste/

_______________________________________________________________________________

Weiterführende nützliche Links zum Thema Asyl

Foto: Fluchtwegschild in einem Asylbewerberheim

Sie interessieren sich dafür, wie das Asylverfahren Schritt für Schritt abläuft oder suchen nach Informationen und Kontaktdaten zu Hilfsorganisationen für junge Flüchtlinge? Dann werfen Sie einen Blick in die untenstehende Link-Sammlung.

Eine umfangreiche Zusammenstellung wichtiger Informationen für die Asylbewerber-Helferkreise im Landkreis München zu den Themen Soziales, Beschäftigung, Aufenthalt, Unterkünfte und Ansprechpartner finden Sie im Handout am Seitenende.

Beim Bayerischen Staatsministerium finden Sie Information zu Asylrecht, Asylverfahren, Aufnahme und Unterbringung der Asylbewerber unter: www.zukunftsministerium.bayern.de/migration. Hier finden Sie auch ein aktuelles Faktenblatt zu den Anerkennungsquoten und den Belegungszahlen.

 _____________________________________________________________________________

Bildung für junge Flüchtlinge – Hilfsorganisationen in München

_____________________________________________________________________________

Zum Asylverfahren

Zum Asylbewerberleistungsgesetz

Statistiken und Downloads

Asyl aktuell

Handout für Helferkreise

___________________________________________________________________________________

REFUDOCS – medizinische Hilfe

___________________________________________________________________________________

Rechtsberatung:

Bei rechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an
– Dr. Albrecht Göring, Rechtsanwalt, München, www.kanzlei-goering.de
– Rechtsberatung für Ausländerinnen und Ausländer im Eine-Welt-Haus München
Kontakt: Rechtshilfe München, Anna Regina Mackowiak, Tel. 089/85637521, rechtshilfe@einewelthaus.de
–  Law Clinic Munich, www.lawclinicmunich.de

Anwälte Rosenheim und München, RA Hubert Heinhold,
Rottmannstraße 11a,
80333 München
Telefax: 089/54 27 50 11
Email:  heinhold@waechtler­kollegen.deWeb:  www.waechtler­kollegen.de
KANZLEI DR. HOLZER
Rechtsanwalt Dr. iur. Florian Holzer
Falkenstr. 42, 81541 München
Telefon: +49 (0)89 125033460Fax.: +49 (0)89 2555131315E­Mail:  info@kanzleidrholzer.deWebsite:  www.kanzleidrholzer.de

RAin Gisela Seidler
Ridlerstr. 11, 80339 München
Telefon Telefax 089 / 500 59 13 11
Email:  seidler@kanzlei­westend.deWeb: www.kanzlei­westend.de
Rain Ingvild Stadie
Maistr.12, 80337 München
Fax: 089 3260 36­02
Email: stadie@E e 2S2.de
Web:  www.fachanwaelte­muenchen.d
Rechtsanwältin Gwendolin Buddeberg
Schwanthalerstr. 12, 80336 München
Email:  buddeberg@kanzleigb.deWeb:  www.kanzleigb.de
Martina Synnott mailto:synnott@anwaelte­muenchen.comRechtsanwälte Kraus&Partner
Schillerstr. 7, 80336 München
E­Mail­Adresse: kraus@anwaelte­muenchen.com
Rechtsanwalt
Geiger Barbara
Poccistr. 10, 80336 München – Bezirksteil St. Paul

___________________________________________________

Kirchenasyl:

– Jesuiten Flüchtlingsdienst, Bruder Dieter Müller SJ, dieter.mueller@jesuiten.org

Weitere Informationen finden Sie zudem bei
Alveni, Sozialdienste für Flüchtlinge der Caritas, 089/ 5156796100, www.caritas-nah-am-naechsten.de/Migration/Alveni-Fluechtlingsdienste

_____________________________________________________________________________________

Landratsamt München

Alle Fragen zu Asybewerberunterbringungen bitten wir an unsere Funktionsadresse: asylbewerberunterbringung@lra-m.bayern.de zu richten.

Henrike Sternstein-Böttcher
Koordinierungsstelle Asylbewerberunterbringung
Mariahilfplatz 17
81541 München
Telefon: 089 / 6221-2207
Fax:     089 / 6221 44-2207
mailto:henrike.boettcher@lra-m.bayern.de
http://www.landkreis-muenchen.de

____________________________________________________________________________________

MFR Münchner Flüchtlingsrat , München, Asyl in Bayern (Antrag, Rechte, Fortbildungen für Ehrenamtliche, Aufenthaltstitel, Asylverfahren, Asylbewerberleistungsgesetz)
www.muenchner-fluechtlingsrat.de
http://www.muenchner-fluechtlingsrat.de/index.php/Main/AsylinformationF%fcrFl%fcchtlinge?lang=de 
für die Flüchtlinge: Infoblätter in verschiedenen Sprachen unter „Die Asylanhörung vor dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge“: http://muenchner-fluechtlingsrat.de/infobus/infokontakt/

– Wegweiser durch das Asylverfahren mit vielen praktischen Tipps, Adressen in verschiedenen Sprachen unter „Übersichtlich zusammengefasste Informationen zum Asylverfahren“
für die Helfer:  monatlich ein Plenum für alle Interessierten (insbes. Ehrenamtliche) – s.a. Rubrik „über uns“, Ansprechpartnerin: Monika Steinhauser info@muenchner-fluechtlingsrat.de, Tel.: 089 / 12 39 00 96 täglich 10 – 12 Uhr

Münchner Flüchtlingsratwww.muenchner-fluechtlingsrat.de Münchner Flüchtlingsrat
Vor dem Hintergrund rapide steigener Flüchtlingszahlen gründeten 1987 die in den einzelnen Flüchtlingslagern im Stadtbereich und Großraum München aktiven Einzelpersonen und Flüchtlingsinitiativen den Münchner Flüchtlingsrat als Dachorganisation und Plattform für Erfahrungsaustausch, gemeinsame Öffentlichheits- und Lobbyarbeit.

_________________________________________________________________________________________

IG Initiativ-Gruppe Interkulturelle Begegnung und Bildung e.V. , München, Bildungs- und Berufsfragen für Migranten:  www.initiativgruppe.de

_________________________________________________________________________________________
REFUGIO, München, Beratungs- und Behandlungszentrum für Flüchtlinge und Folteropfer:  www.refugio-muenchen.de/

Refugio München

www.refugio-muenchen.derefugio münchen

Refugio München ist ein überparteiliches und überkonfessionelles Beratungs- und Behandlungszentrum für Flüchtlinge und Folteropfer. Hier finden Flüchtlinge, die Folter erlebt haben oder traumatisiert sind, psychologische und medizinische Hilfe. Darüber hinaus werden sie in sozialen Fragen beraten. Die Internetseite informiert über die Angebote von Refugio und gibt Hintergrundinformationen zum Thema Traumatisierung und Flucht.

____________________________________________________________________________________________
AMNESTY INTERNATIONAL Bezirkskoordinationsgruppe Asyl München und Oberbayern:  http://www.amnesty-muenchen-asyl.de/

____________________________________________________________________________________________
Bayrischer Flüchtlingsrat, München, Beratung, Information und wenn nötig rechtlichen Beistand für Flüchtlinge, engagierte Gruppen und Einzelpersonen:  www.fluechtlingsrat-bayern.de/start.html

Bayerischer Flüchtlingsratwww.fluechtlingsrat-bayern.de Bayer. Flüchtlingsrat
Der Flüchtlingsrat ist Dachorganisation von Initiativen und Einzelpersonen der Flüchtlingshilfe in Bayern sowie von Flüchtlingsselbstorganisationen. Es besteht eine enge Vernetzung mit weiteren Landesflüchtlingsräten, die bundesweit am Bleiberechtsprogramm beteiligt sind.

____________________________________________________________________________________________
BAMF Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg: www.bamf.de,

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)

www.bamf.deBAMF

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) mit Hauptsitz in Nürnberg ist für die Durchführung des Asylverfahrens sowie für den Flüchtlingsschutz zuständig. Es fördert zudem die Integration von Zuwanderern in Deutschland und ist tätig in der Migrationsforschung. Die Internetseite des BAMF bietet zahlreiche nützliche Informationen zum Thema Flucht und Migration – von rechtlichen Grundlagen bis hin zu aktuellen Zahlen über Flüchtlinge in Deutschland.

Informationen zum Recht auf Asyl und den verschiedenen Formen des Schutzes durch das Asylverfahren: www.bamf.de/DE/Migration/AsylFluechtlinge/asylfluechtlinge-node.html

_________________________________________________________________________________________________
PRO ASYL, Frankfurt, Menschenrechtsorganisation, die für schutzsuchende Menschen eintritt, Informationen zu Abschieberecht, Bleiberecht, Asylrecht:  www.proasyl.de ehrenamtliche Ersthilfe-Beratung (über Formular Kontakt)

Pro Asyl

www.proasyl.dePro Asyl

Pro Asyl ist eine unabhängig Menschenrechtsorganisation, die sich für die Rechte verfolgter Menschen in Deutschland und Europa einsetzt. Auf der Internetseite von Pro Asyl finden sich zahlreiche Informationen zum Thema Flucht und Vertreibung, wie etwa die aktuellen EU-Richtlinien und -Verordnungen, Berichte und Statistiken. Neben einer fundierten Öffentlichkeitsarbeit unterstützt Pro Asyl auch Initiativgruppen und bietet konkrete Hilfe für Einzelfälle an.

__________________________________________________________________________________________________
Informationsverbund Asyl und Migration, Berlin, Informationsnetzwerk, um für die Beratungs- und Entscheidungspraxis relevante Informationen zugänglich zu machen: www.asyl.net

Informationsverbund Asyl & Migrationwww.asyl.net Asyl.net
Der Informationsverbund Asyl & Migration ist ein Zusammenschluss von in der Flüchtlings- und Migrationsarbeit aktiven Organisationen. Sein Ziel ist die Bereitstellung einschlägiger Informationen für die Beratungs- und Entscheidungspraxis. So bietet die Internetseite unter anderem eine Rechtsprechungsdatenbank, Gesetzestexte oder fundierte Länderinformationen.

______________________________________________________________________________

Eine ausführliche Kontaktliste können Sie sich auch hier herunterladen: Asyllinkskontaktliste